Mein Account

Bitte logge dich ein:

Bedingungen

Hier siehst du unsere Regeln, welche eingehalten werden müssen damit alles so läuft wie wir es wollen!

Einleitung:


Bevor es zu deiner eigenen kostenlosen, sowie auch werbefreien Homepage geht, musst du einige Bedingungen vorher akzeptieren. Auf cyberhomepage.de gibt es Regeln, an die sich der Benutzer zu halten hat. Bei der Anmeldung wird ein bindender Vertrag zwischen Benutzer und dem cyberhomepage.de erstellt. Nach Akzeptieren der Vertragsbestimmungen - den sogenannten "Nutzungsbedingungen", erklärt sich der Benutzer mit den Regeln einverstanden, sie gelesen und akzeptiert zu haben.

Präambel


Mit cyberhomepage.de kann sich der Benutzer eine kostenlose Homepage ohne Vorkenntnissen mit programmiertechnischen Sprachen erstellen. Der Benutzer bekommt seine eigene voreingestellte Subdomain-Adresse wie nach Absatz §2.1 erklärt. Professionelle Designstücke und Homepage Extras sind bereits eingebaut und können von dem Vertragspartner kostenfrei genutzt werden. Dem Nutzer wird kostenloser Speicherplatz angeboten. Wir stellen dem Benutzer keinen Limit an Datenspeicher, dieser darf aber beim übertragen nicht größer als 1 Gigabyte enthalten. cyberhomepage.de ist kein Gewerbe und bietet daher keine kostenpflichtigen Dienste an. cyberhomepage.de ist ein kostenloses Projekt von Franc Streicher, welcher in der Ringstraße 28 in 85560 Ebersberg(Bayern) wohnt. Weitere Informationen zu Kontaktdaten finden sie auch in unserem Impressum.

§1.1 Benutzerdaten


Benutzerdaten, die bei der Anmeldung auf cyberhomepage.de hinterlegt werden, dürfen auf der Plattform von cyberhomepage.de frei verwendet werden. Ausgeschlossen sind Passwörter und Kontaktdaten. Deine persönlichen Daten wie Passwörter und E-Mail-Adressen werden an keine Dritten weiter gegeben.
 

§1.2 Benutzerdaten bearbeiten


Der Benutzer auf cyberhomepage.de hat jederzeit die Möglichkeit, seine Benutzerdaten jederzeit ohne Grund von Textform abzuändern. cyberhomepage.de übernimmt keine Gewähr auf die vom Benutzer erstellten sowie bearbeiteten Benutzerdaten.
 

§2.1 Internetadresse


Jeder Benutzer bekommt von uns eine voreingestellte Internetadresse unter der die Homepage erreichbar ist. cyberhomepage.de übernimmt keinerlei Gewähr für die von Benutzern erstellten Namen der Internetadresse und distanziert sich deshalb ausdrücklich davon. Die Haftung für Namen dritter Sitten übernimmt allein der Benutzer von cyberhomepage.de.
 

§3 Jungendschutz


a. cyberhomepage.de liegt viel Wert auf Jugendschutz. Daher dürfen sich nur Personen anmelden, welche das 13. Lebensjahr vollendet haben. Sollte der Vertragspartner unter dem 14. Lebensjahr liegen sieht er sich verpflichtet seine Erziehungsberechtigten um eine Einverständniserklärung zu fragen.
 
b. Sollte der Vertragspartner unter dem 14. Lebensjahr liegen und die Nutzungsbedingungen nach Absatz §3 a. gebrochen haben, so sieht sich cyberhomepage.de gezwungen den Vertrag zwischen dem Benutzer und dem cyberhomepage.de sofort zu beenden.
 
c. Sobald der Vertrag zwischen dem Benutzer und cyberhomepage.de erstellt worden ist, bestätigt der Benutzer zusätzlich keine gewalttätige, pornografische oder rassistischen Inhalte auf seine Homepage zu stellen.
 
ci. Sollte sich der Vertragspartner nicht an Absatz §3 c. halten, so wird der Vertrag zwischen den Vertragspartner und cyberhomepage.de ohne Vorwarnung beendet.

 

§4 Urheberrecht


a. Die vom Benutzer angelegten Seiten dürfen keine Sitten dritter verletzen. cyberhomepage.de übernimmt keinerlei Haftung für die von Benutzern eingestellten Seiten und Dateien und distanziert sich ausdrücklich davon. Der Benutzer allein übernimmt Haftungen für die vom Benutzern eingestellten Dateien und Seiten.
 
b. Für die vom Benutzer verlinkten Internetadressen übernimmt cyberhomepage.de keine Haftung und distanziert sich davon. Alleine der Benutzer alleine ist dafür verantwortlich auf welche Webseiten er sich zu verlinken hat.
 
c. Das verlinken auf fremden Homepage-Dienstleistungen ist hier untersagt. Es sei denn, es liegt eine schriftliche Bestätigung von cyberhomepage.de und des Anbieters bei. Sollte der Vertragspartner die Bedinung nach Absatz §4 c. nicht einhalten, so werden die Leistungen zwischen Benutzer und cyberhomepage.de sofort beenden!
 
ci. Das hochladen von pornografischen, gewalttätigen oder rassistischen Dateien sowie Dateien die sitten dritter verletzen ist untersagt. Der Vertragspartner alleine übernimmt Haftung und Gewähr auf die vom Benutzer eingestellten Dateien auf cyberhomepage.de.

 

§5 Leistungen von cyberhomepage.de


a. cyberhomepage.de ermöglicht es den Vertragspartner seine eigene kostenlose Webseite zu erstellen. Er erhält von uns seine eigene Kurzdomain unter der die Homepage zu erreichen ist. cyberhomepage.de behält es sich vor, die in Rahmen von Cyberhomepage's Leistungen zu erweitern, wieder einzuschränken oder auf andere Weise zu verändern, wenn dies für den Vertragspartner unzumutbar ist.
 
b. Um cyberhomepage.de nutzen zu können, ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Mit dem Absenden einer Anmeldung erfolgt ein Angebot des Nutzers an cyberhomepage.de zum Abschluss eines Vertrags über die Nutzung von cyberhomepage.de. Mit der Annahme der Anmeldung durch cyberhomepage.de kommt ein Nutzungsvertrag zwischen dem cyberhomepage.de und dem Vertragspartner zustande.
 
c. cyberhomepage.de bietet dem Vertragspartner einen kostenlosen Datei-Upload an. Der Benutzer darf Dateien mit seiner Homepage kombinieren. Er darf erst dann unbegrenzt Speicher nutzen, sobald seine Homepage auch aktiv bearbeitet wird. Sollte der Vertragspartner den cyberhomepage.de nur als Datenablage nutzen, so muss er auf die Traffic-Kosten aufkommen und mit einer gesetzlichen Strafanzeige rechnen.

 

§6. Benutzeraccount


a. Der vom Nutzer erstellten Benutzeraccount darf nicht an dritte weiter gegeben werden.
 
b. Der vom Nutzer erstellten Benutzeraccount ist Eigentum von cyberhomepage.de und darf daher nicht verhandelt oder verschenkt werden.